0 0 0

Katharina von Medici

Verlag Gröls Verlag
ISBN 978-3-96637-012-7
2019

1. Auflage . Erscheinungsdatum: 07.05.2019 . 300 Seiten. 22,0 cm x 17,0 cm . Edition Werke der Weltliteratur . Softcover .

Softcover

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel
"Kaum ein mittelalterlicher Name genießt ähnliche Bekanntheit wie jener der einflussreichen florentinischen Familie der Medici. Eine Dynastie, mit der gemeinhin Kunst und Kultur verbunden wird. Balzacs Roman "Katharina von Medici" verarbeitet allerdings ein weitaus weniger glanzvolles Ereignis: Katharinas Befehl, in der berühmt gewordenen Bartholomäusnacht tausende Hugenotten abzuschlachten und die daraus resultierenden Pogrome und Folgen für ganz Europa. Ein fesselnd geschriebenes und zugleich lehrreiches Werk." Redaktion Gröls-Verlag (Edition Werke der Weltliteratur)
über die Autoren
Honore de Balzac

Honoré de Balzac, 1799 in Tours geboren, gilt neben Stendhal und Flaubert als Wegbereiter des literarischen Realismus. Im Zentrum seines Werks steht die comédie humaine, ein vielbändiges Panorama der französischen Gesellschaft, von dem Balzac zeitlebens 91 von 137 projektierten Romanen und Erzählungen beenden konnte. Seine Texte zeichnen...

>> weiterlesen