0 0 0
Artikel von

Irrungen, Wirrungen. Textausgabe mit Kommentar und Materialien

Reclam XL – Text und Kontext

Verlag Reclam, Philipp
ISBN 978-3-15-016121-0
2021

Erscheinungsdatum: 04.08.2021 . 218 Seiten. 20,0 cm x 12,2 cm . Reclam XL - Text und Kontext . Softcover .

Softcover

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel
Der adlige Botho und die bürgerliche Lene gehen eine Beziehung ein, die Standesgrenzen überschreitet. Wie lange können sie dem Druck der Gesellschaft widerstehen? Ein Roman über Liebe und das Bedauern, sie zu verlieren.

Klassenlektüre und Textarbeit einfach gemacht: Die Reihe »Reclam XL – Text und Kontext« erfüllt alle Anforderungen an Schullektüre und Bedürfnisse des Deutschunterrichts:
* Reclam XL bietet den sorgfältig edierten Werktext – seiten- und zeilengleich mit der entsprechenden Ausgabe aus Reclams Universal-Bibliothek.
* Das Format ist größer (12,2 x 20 cm) als die gelben Klassiker der Universal-Bibliothek, mit ausreichend Platz für Notizen am Seitenrand.
* Schwierige Wörter werden am Fuß jeder Seite erklärt, ausführlichere Wort- und Sacherläuterungen stehen im Anhang.
* Ein Materialienteil mit Text- und Bilddokumenten erleichtert die Einordnung und Deutung des Werkes im Unterricht.
* Natürlich passen auch weiterhin alle Lektüreschlüssel, Erläuterungsbände und Interpretationen dazu!
Irrungen, Wirrungen

Anhang
1. Zur Textgestalt
2. Anmerkungen
3. Leben und Zeit
4. Fontanes Zeitromane und seine Romantheorie
5. Entstehung des Romans
6. Darstellung der Wirklichkeit
7. Rezeption des Romans
8. Interpretationen
9. Literaturhinweise
über die Autoren
Theodor Fontane
Theodor Fontane

Theodor Fontane, geboren 1819 in Neuruppin, stammte aus einer Hugenottenfamilie. 1849 gab er seinen Apothekerberuf auf, um als Journalist und Schriftsteller zu arbeiten. Von 1860 bis 1870 war er Redakteur der Berliner Kreuz-Zeitung, danach bis 1889 Theaterkritiker bei der Vossischen Zeitung. 1878 erschien sein erster Roman. Fontane starb 1898...

>> weiterlesen

Bücher des Autors