0 0 0
Artikel von

Herr und Knecht

Was man in einer Stunde versäumt hat, bringt man in einem Jahr nicht wieder ein. Mit e. Nachwort v. Ulrich Schmid

Eine große philosophische Erzählung des russischen Schriftstellers Lew Tolstoi über Leben, Tod und die Kraft des Guten.

Verlag DTV
ISBN 978-3-423-34648-1
2010

Erscheinungsdatum: 01.12.2010 . 180,0 mm x 110,0 mm . Softcover . dtv Fortsetzungsnummer 50 .

Softcover

lieferbar innerhalb von 10 Werktagen
Über den Artikel
Ist der Mensch in der Lage, sich zu ändern, sich zu bessern? Oder bleibt er auch im Angesicht des Todes egoistisch, auf den eigenen Vorteil bedacht, auf Kosten der anderen? Lew Tolstoi (1828 -1910), einer der bedeutendsten russischen Schriftsteller, der weltberühmt wurde durch ›Krieg und Frieden‹ und ›Anna Karenina‹, hat in dieser Erzählung eine überraschende Antwort gefunden.