0 0 0

Ess-Kultur

24 illustrierte Tischsets. 2 x 12 SW-Motive

Die Tischsets Ess-Kultur laden zu einem illustrierten Kulturspaziergang ein Möchten Sie wissen, was Pippi Langstrumpf und die Currywurst gemeinsam haben? Oder wollen Sie herausfinden was das Kleine Schwarze und den Autoscooter verbindet? Mit frischem Strich zeichnet Antje Herzog bedeutende Persönlichkeiten wie Josephine Baker, Elvis Presley und Charlie Chaplin sowie Errungenschaften und kulturelle Ereignisse aus den letzten 110 Jahren. Mit 2 x 12 Motiven können Sie auch für größere Gesellschaften abwechslungsreich decken.

Verlag Edition Büchergilde
ISBN 4260118010629
2014

2014 .

leider nicht mehr lieferbar
Mehr Ansichten
Über den Artikel

Die Tischsets Ess-Kultur laden zu einem illustrierten Kulturspaziergang ein

Möchten Sie wissen, was Pippi Langstrumpf und die Currywurst gemeinsam haben? Oder wollen Sie herausfinden was das Kleine Schwarze und den Autoscooter verbindet? Mit frischem Strich zeichnet Antje Herzog bedeutende Persönlichkeiten wie Josephine Baker, Elvis Presley und Charlie Chaplin sowie Errungenschaften und kulturelle Ereignisse aus den letzten 110 Jahren.

Pro Set sind etwa zehn Begebenheiten oder Typisches aus dem jeweiligen Jahrzehnt dargestellt. Hier trifft Kulinarik im echten Wortsinn auf Kultur, denn die Tischsets bilden die kulturelle Unterlage für kulinarische Genüsse. Sie bieten jede Menge Stoff für kurzweilige und bisweilen tiefgründige Unterhaltung und beflügeln die eigenen Erinnerungen und Assoziationen. Liegen sie auf dem Tisch, ist peinliches Schweigen unmöglich und selbst die Wartezeit bis zum lang ersehnten nächsten Gang verkürzt sich scheinbar auf eine Trinkpause.

Mit 2 x 12 Motiven können Sie auch für größere Gesellschaften abwechslungsreich decken. Und sollten Ihre Gäste alle Motive sehen wollen, dann empfiehlt sich das altbekannte Spiel »Die Reise nach Jerusalem«.

 

Antje Herzog, geboren 1981, studierte Kommunikationsdesign an der FH Düsseldorf und Animation und Animierter Film an der Konstfack-Universität Stockholm. 2007 zog sie auf Zeichner-Wanderschaft und entdeckte ihre Leidenschaft für Tusche, Feder und Schraffierungen. Seit 2008 lebt und arbeitet sie als Illustratorin und Designerin in Köln. 2012 initiierte und organisierte sie in Zusammenarbeit mit sechs weiteren Beteiligten die illu12 in Köln.

 

über die Autoren