0 0 0

Leselotte. Das Lesekissen

Das Original - Der Buchhalter für Bett, Sofa, Küchentisch, Uni, Bibliothek... Die LESELOTTE ist eine Erfindung von zwei Schwestern, die sich schon immer darüber geärgert haben, daß beim Lesen im Bett die Arme einschlafen, die Finger kalt werden oder beim Frühstück die Milchtüte umfällt, weil man ein Buch dagegen lehnt. In sieben verschiedenen Farben erhältlich.

Verlag Aniversal
ISBN 4260216820021
1970

Die LESELOTTE gibt es bei uns in 2 Formaten und in je 7 verschiedenen Farben:

Das Standard-Set: Kissen und Standardumschlag für Bücher mit einer Größe von ca. 22 x 15 cm
Das Kompakt-Set: Kissen und Standardumschlag für Bücher mit einer Größe von ca. 22 x 15 cm und für Taschenbücher einen kleineren Extra-Umschlag.

Die Farben:

Sofort lieferbar
Über den Artikel

Das Original - Der Buchhalter für Bett, Sofa, Küchentisch, Uni, Bibliothek...

Die LESELOTTE ist eine Lesehilfe für alle, die es beim Lesen gerne bequem haben, egal ob im Bett, auf dem Sofa, am Tisch oder im Sessel. Sie besteht aus zwei mit Klettband verbundenen Teilen: Der Standardumschlag ist für Bücher mit einer Größe von ca. 22 x 15 cm geeignet. Für Taschenbücher gibt es einen kleineren Umschlag. Das Kissen hat einen Durchmesser von ca. 20 cm und ist mit Styroporkugeln gefüllt.

Der Bezug besteht zu 100 % aus Baumwolle und ist in sechs Farben erhältlich. Nach Entnahme der Kartoneinlagen kann die LESELOTTE mit der Hand gewaschen werden.

1. Das Buch wird mit den Buchdeckeln in den Stoffumschlag unter die Gummibänder geschoben, so kann es nicht verrutschen.

2. Mit dem Klettband wird der Umschlag an das Kissen geheftet. Man kann ihn aber auch separat als Schutzumschlag benutzen.

3. Jetzt bleibt das Buch in der gewünschten Position liegen. Nur die Seiten müssen niedergehalten werden.

 

 

Und jetzt neu: Die gemusterte Leselotte »Rot mit Pünktchen«