0 0 0

Amélie-Lampe

Schweinelampe

Na sowas!

Verlag Inkognito
ISBN NBIN66065
2013
  • 53 cm hoch
  • Durchmesser ca. 26 cm
  • mit Zugschalter
  • ohne Leuchtmittel, Fassung für eine 40 Watt-Glühbirne
Sofort lieferbar
Über den Artikel

Auch als „Schweine-Lampe“ berühmt geworden, nach einem Entwurf von Michael Sowa. Ein Schwein im Bademantel hält einen Lampenschirm. Zu sehen im Film „Die fabelhafte Welt der Amélie“ mit der Schauspielerin Audrey Tautou aus dem Jahr 2001.

Diese Lampe bringt saugemütliches Licht ins Dunkel, macht sich wunderbar auf dem Nachttisch und ist ein überallhin passendes Wohnaccessoire. Das von Hand bemalte Schwein ist aus Polystone, ca. 53 cm hoch, mit Zugschalter (ohne Leuchtmittel, Fassung für eine 40 Watt Glühbirne).

über die Autoren
Michael Sowa

Axel Hacke wurde 1956 in Braunschweig geboren und lebt heute als Schriftsteller und Journalist in München. Für das SZ-Magazin schreibt er seit dessen Gründung 1990, angefangen mit dem inzwischen legendären Kleinen Erziehungsberater über zahlreiche Reportagen und Porträts bis zu seiner berühmten Kolumne Das Beste aus meinem Leben, die 1997...

>> weiterlesen