0 0 0
George Eliot © Samuel Laurence / Public Domain

George Eliot

George Eliot (eigentlich Mary Ann Evans; geboren in Warwickshire am 22. November 1819, gestorben in London am 22. Dezember 1880) gehörte zu den erfolgreichsten Autorinnen des viktorianischen Zeitalters. Ihr Roman "Middlemarch" ist einer der berühmtesten Klassiker der englischen Literatur und wurde 2015 von 82 internationalen Literaturkritikern und -wissenschaftlern zum bedeutendsten britischen Roman gewählt. Anlässlich des 200. Geburtstags der Autorin sind gleich zwei Neuübersetzungen erschienen, von Melanie Walz bei Rowohlt und von Rainer Zerbst bei dtv.