0 0 0
Artikel 0 von 0

Es geht schnell, das Leben!

Erzählungen

Verlag Hoffmann und Campe
ISBN 978-3-455-40413-5
2012

Erscheinungsdatum: 15.08.2012 . 1. Auflage . 160 Seiten. 19,2 cm x 11,8 cm . Hardcover .

Hardcover

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel
Maupassants Erzählungen - "Meisterwerke der Komposition, der Komik und der Beobachtung." Gustave Flaubert
Seine Erzählungen spielen in Dörfern der Normandie, auf Bahnhöfen oder in Zügen, die am Meer zwischen Nizza und Marseille verkehren. Aus flüchtigen Begegnungen an diesen Orten entstehen schicksalhafte Wendungen. Karl-Heinz Ott hat für seine Auswahl die besten Geschichten Guy de Maupassants neu übersetzt.
über die Autoren
Guy de Maupassant

Guy de Maupassant, geboren 1850 in der Normandie, war Journalist, Novellist und Romancier und zählt zu den großen französischen Schriftstellern des 19. Jahrhunderts. Dank seines schriftstellerischen Erfolgs kam er zu Reichtum, konnte sich ganz dem Schreiben widmen und kaufte 1885 eine Segeljacht. Er starb 1893 nach langer Krankheit in Paris.

>> weiterlesen


Guy de Maupassant

Guy de Maupassant wurde am 5. August 1850 in der Normandie geboren. In einem Leben zwischen allen Gesellschaftsschichten seiner Zeit schuf er als weit gereister Journalist, Novellist und Romancier ein wegweisendes Werk der klassischen Moderne. 'Ein Leben', im Original erstmals 1883 veröffentlicht, ist sein Romandebüt. Er starb nach langer...

>> weiterlesen