0 0 0
Artikel 0 von 0

Eine alltägliche Geschichte

Ungekürzte Lesung mit Gert Westphal (2 mp3-CDs)

Verlag Der Audio Verlag
ISBN 978-3-7424-1389-5
2020

Erscheinungsdatum: 13.03.2020 . 14,5 cm x 13,8 cm . Große Werke. Große Stimmen . Audio-Disc .

Audio-Disc

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Mehr Ansichten
Über den Artikel
Iwan Gontscharows Karriere als gefeierter Romancier des russischen Realismus begann 1847 mit seinem ersten Roman »Eine alltägliche Geschichte«. In ihm beschreibt er mit leichter Ironie die Träumereien und die zunehmende Desillusionierung eines Idealisten. Als junger Mann kehrt Alexander der Provinz den Rücken zu, um in Sankt Petersburg sein Glück zu machen. Doch sowohl seine künstlerischen Ambitionen als auch seine Liebesbeziehungen sind zum Scheitern verurteilt und machen im Lauf der Jahre einen Zyniker aus ihm, der an den Gegebenheiten seiner Welt zugrunde geht - eindrucksvoll und in voller Länge gelesen von Gert Westphal.

Ungekürzte Lesung mit Gert Westphal
2 mp3-CDs | ca. 14 h 4 min
über die Autoren
Iwan Gontscharow

Iwan Gontscharow, 1812 in Simbirsk (heute Uljanowsk) an der Wolga in einer Kaufmannsfamilie geboren, zählt zu den großen Klassikern der russischen Literatur. Neben zahlreichen Erzählungen, kritisch-essayistischen Arbeiten und der zweibändigen Beschreibung seiner Weltumseglung unter dem Titel "Fregatte Pallas", veröffentlichte er jeweils im...

>> weiterlesen