0 0 0
Artikel von

Die schönsten Liebesgeschichten

Verlag Insel Verlag
ISBN 978-3-458-36358-3
2018

Erscheinungsdatum: 13.08.2018 . 1. Auflage . 426 Seiten. 19,0 cm x 12,0 cm x 3,0 cm . insel taschenbuch . Softcover .

Softcover

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel
Iwan Turgenjews Prosawerke gehören zusammen mit den Romanen Lew Tolstojs und Fjodor Dostojewskis zu den Höhepunkten des russischen Realismus im 19. Jahrhundert. Neben Lyrik, Dramen und seinem berühmten Roman Väter und Söhne hat Turgenjew zahlreiche Erzählungen verfasst. Seine melancholischen Liebesgeschichten nehmen dabei einen besonderen Rang ein. Dieser Band enthält die schönsten davon. Ausgangspunkt ist zumeist ein psychologisch besonderer Fall, oft mit geheimnisvoller Komponente - wofür in den Romanen des Zeitkritikers kaum Platz war.
über die Autoren
Iwan Turgenjew

Iwan Turgenjew, 1818 im russischen Orjol geboren und 1883 in Bougival bei Paris gestorben, verbrachte wie der Held seines Romans die prägenden Jahre seines Lebens im europäischen Ausland. Der vorliegende Roman skizziert, im Kern eine zarte Liebesgeschichte, ein lebendiges Bild der russischen Gesellschaft Mitte des 19. Jahrhunderts, die um ihr...

>> weiterlesen


Iwan S. Turgenjew

Iwan S. Turgenjew, 1818 in Orel geboren und am 9. September 1883 in Bougival gestorben, stammt aus altem Adelsgeschlecht. Nach dem Studium der Literatur und der Philosophie in Moskau, Sankt Petersburg und Berlin war er für zwei Jahre im Staatsdienst tätig. Danach lebte er als freier Schriftsteller und verfasste Erzählungen, Lyrik, Dramen,...

>> weiterlesen

Bücher des Autors