0 0 0
Artikel 0 von 0

Der Zorn des Meeres

Verlag mareverlag
ISBN 9783866486133
2020

1. Auflage . Erscheinungsdatum: 03.03.2020 . 128 Seiten. Hardcover .

Hardcover

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel
In einer stürmischen Nacht steht William Barrow, Bootsführer der Küstenwache, vor einem Dilemma. Ein Telegramm hat ihn über die Ankunft von Schmuggelwaren an der schottischen Ostküste informiert. Als sich William darauf vorbereitet, den Verbrechern das Handwerk zu legen, erfährt er von seiner Verlobten Maggie, dass ihr hoch verschuldeter Vater gezwungen wurde, den Schmugglern sein Boot zu überlassen. Die Folgen, die eine Auslieferung des alten Fischers hätte, sind undenkbar, und Maggie, hin- und hergerissen zwischen ihrer Liebe zu William und der für ihren Vater, startet einen verzweifelten und gefährlichen Versuch, um beide zu schützen …
Eine abenteuerliche und zutiefst romantische Erzählung von Bram Stoker über Liebe und einen dramatischen Loyalitätskonflikt, in der insgeheim das raue, aufgewühlte Meer die Hauptfigur ist.
über die Autoren
Alexander Pechmann

Alexander Pechmann, geboren 1968 in Wien, arbeitet als Übersetzer und Herausgeber klassischer englischer und amerikanischer Literatur. Er ist Autor mehrerer Sachbücher und Romane, darunter »Sieben Lichter« (2017), »Die Nebelkrähe« (2019), »Die zehnte Muse« (2020) und »Im Jahr des schwarzen Regens« (2021). Seine zahlreichen...

>> weiterlesen


Bram Stoker
© Gemeinfrei
Bram Stoker

Abraham Stoker, geboren 1847 in Dublin, war bis zu seinem achten Lebensjahr durch eine Krankheit ans Bett gefesselt. Nach Abschluss seines Studiums begann er zunächst eine Beamtenlaufbahn, zog aber bald nach London, wo er 27 Jahre lang als Sekretär und Manager des Shakespeare-Darstellers Henry Irving tätig war. 1912 starb Stoker...

>> weiterlesen