0 0 0
Artikel von

Das Kajutenbuch oder Nationale Charakteristiken

Verlag Hofenberg
ISBN 978-3-7437-0548-7
2017

Erscheinungsdatum: 23.02.2017 . 210,0 mm x 148,0 mm x 18,0 mm . Softcover .

Softcover

lieferbar innerhalb von 10 Werktagen, Print on Demand
Über den Artikel
Charles Sealsfield: Das Kajütenbuch oder Nationale Charakteristiken

Erstdruck: Zürich (Schultheß) 1841.

Neuausgabe mit einer Biographie des Autors.
Herausgegeben von Karl-Maria Guth.
Berlin 2017.

Textgrundlage ist die Ausgabe:
Charles Sealsfield: Gesamtausgabe der amerikanischen Romane in fünf Bänden. Herausgegeben von Dr. Franz Riederer, Meersburg am Bodensee und Leipzig: F. W. Hendel, [o. J.].

Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt.

Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Albert Bierstadt, Emigranten durchqueren die Prärie, 1867.

Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.
über die Autoren
Charles Sealsfield

Charles Sealsfield war das Pseudonym für Karl Anton Postl. Er wurde 1793 in Poppitz bei Znaim (Mähren) geboren. Nach einem Theologiestudiun erhielt er 1816 in Prag die Priesterweihe. Unzufrieden mit der einsetzenden Überwachung und Zensur, floh er 1823 über die Schweiz nach New Orleans. Nach ausgedehnten Reisen kaufte er eine Plantage in...

>> weiterlesen