0 0 0

Der Räuber Hotzenplotz: Der Räuber Hotzenplotz

Jubiläumsausgabe mit Wandstickern

Leseprobe öffnen
Verlag Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH
ISBN 978-3-522-18641-4
2023

Erscheinungsdatum: 30.08.2023 . 2. Auflage . 128 Seiten. 24,5 cm x 17,3 cm x 1,5 cm . Mit farbigen Illustrationen und Wandstickern . Der Räuber Hotzenplotz . Hardcover .

Hardcover

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel
Wir feiern "100 Jahre Otfried Preußler"! Entdecken Sie seine bekanntesten Kinderbuchklassiker neu - als limitierte Sonderausgaben mit gestanzten Covern und vielen vierfarbigen Illustrationen. Mit den beigefügten Wandstickern (wiederablösbar von glatten Oberflächen) lässt sich das Kinderzimmer fantasievoll dekorieren. 
Der Räuber Hotzenplotz hat Großmutters Kaffeemühle gestohlen! Kasperl und Seppel wollen ihm eine Falle stellen, doch dann dreht der Räuber den Spieß einfach um! Wird es den Freunden gelingen, sich zu befreien – und dabei auch noch den bösen Zauberer Petrosilius Zwackelmann zu überlisten?
Ebenfalls als limitierte Sonderausgaben mit Wandstickern erhältlich:
Der kleine Wassermann
Die kleine Hexe
Das kleine Gespenst
über die Autoren
Otfried Preußler

Otfried Preußler wurde am 20. Oktober 1923 im nordböhmischen Reichenberg geboren. Nach dem Krieg und fünf Jahren in sowjetischer Gefangenschaft, kam er 1949 nach Oberbayern. Bevor er sich ganz der Schriftstellerei zuwandte, arbeitete er als Lehrer an einer Volksschule. "Der kleine Wassermann", sein erstes Kinderbuch, wurde 1956...

>> weiterlesen


F. J. Tripp

Franz Josef Tripp wurde am 7. Dezember 1915 in Essen geboren. Er arbeitete zunächst als Journalist und Schriftsteller, bis er kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs begann seine Texte selbst zu illustrieren. Nach dem Krieg entschloss er sich, bei der Malerei zu bleiben und ging beim Innsbrucker Maler und Grafiker Heinrich Berann in die...

>> weiterlesen