0 0 0

Das große Buch vom Menschen

Das Buch zeigt den Menschen in seiner Vielfalt und Anpassungsfähigkeit, seinen Erfindungsreichtum und seine Kreativität.

Verlag Droemer
ISBN 9783426275856
2014

Erscheinungsdatum: 01.10.2014 . 416 Seiten. 28 x 24 cm . Hardcover .

Hardcover

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel

Dieses Buch präsentiert den Menschen in seiner ganzen wunderbaren Vielfalt, seine Anpassungsfähigkeit an äußere Bedingungen, seinen Erfindungsreichtum und seine Kreativität, die ihm gesetzten Grenzen zu überwinden.

Mit optischer Opulenz und anschaulicher Darstellung lädt es zum kurzweiligen Blättern wie zur vertieften Lektüre ein. Bestsellerautor und Wissenschaftshistoriker Ernst Peter Fischer schöpft für seine brillante Gesamtschau des Wunders Mensch aus Anthropologie, Biologie, Kultur, Technik und Philosophie. Ernst Peter Fischer erklärt dem Volk alles, was es über Naturwissenschaften wissen muss. Urs Willmann, Die Zeit

Autorenportrait:
Ernst P. Fischer ist Naturwissenschaftler und Professor für Wissenschaftsgeschichte an den Universitäten Konstanz und Heidelberg. Für seine Arbeit wurde er mit mehreren Preisen geehrt, unter anderem erhielt er den Sartorius-Preis der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen.

Rezension:
Ein opulenter Band für Menschen, die im Angesicht der aktuellen Phase der Erdgeschichte, dem Anthropozän, dem Menschenzeitalte also, in dem unsere Art in verheerendem Ausmaß Natur und Umwelt verändert hat, das Staunen über ihresgleichen nicht verlernt haben oder wieder lernen möchten. Natur, 01.03.2015

über die Autoren
Ernst Peter Fischer

Ernst Peter Fischer, geboren 1947, ist Naturwissenschaftler und Professor für Wissenschaftsgeschichte an der Universität Heidelberg. Er ist Autor zahlreicher Bücher, darunter einiger Bestseller. Für seine Arbeit wurde er mit mehreren Preisen geehrt, unter anderem erhielt er den Sartorius-Preis der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen.

>> weiterlesen