0 0 0

Kochen und kochen lassen

Das Auge isst mit: Ein kulinarisches Fest in Bildern und Geschichten Wer etwas anderes als Rezepte und Speisekarten lesen und trotzdem den Magen kitzeln möchte, dem gilt diese literarische Einladung. Kochen und kochen lassen ist ein raffiniert komponiertes literarisches Festmahl, angerichtet mit über sechzig farbigen Bildern von Nikolaus Heidelbach und garniert mit der für ihn typischen Prise Schalk. Ein Buch zum Sattschauen und -lesen.

Verlag Atlantik Verlag
ISBN 9783455370379
2016

2016 . 224 Seiten. 24.6 x 18.8 cm . Hardcover .
Sofort lieferbar
Über den Artikel
Das Auge isst mit: Ein kulinarisches Fest in Bildern und Geschichten

Wer etwas anderes als Rezepte und Speisekarten lesen und trotzdem den Magen kitzeln möchte, dem gilt diese literarische Einladung. »Kochen und kochen lassen« ist ein raffiniert komponiertes literarisches Festmahl, angerichtet mit über sechzig farbigen Bildern von Nikolaus Heidelbach und garniert mit der für ihn typischen Prise Schalk. Ein Buch zum Sattschauen und -lesen.
über die Autoren
Nikolaus Heidelbach

Nikolaus Heidelbach, 1955 geboren, zählt zu den großen deutschen Illustratoren der Gegenwart. Er wurde u.a. mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis für Königin Gisela (2006) und dem Sonderpreis zum Deutschen Jugendliteraturpreis für sein Gesamtwerk ausgezeichnet.

>> weiterlesen