0 0 0

La Commedia / Die Göttliche Komödie

III. Paradiso/Paradies. Italienisch/Deutsch

Zu Beginn des »Trecento«, jenes krisenreichen 14. Jahrhunderts im Übergang vom Mittelalter zur Neuzeit, schrieb Dante Alighieri als Summe seines dichterischen Schaffens in der gerade erst literaturfähig gewordenen italienischen Volkssprache seine ›Commedia‹, eine innovative, ja gewagte künstlerische Reise in die von mittelalterlicher göttlicher Ordnung durchzogenen Jenseitsreiche von ›Inferno‹ (›Hölle‹), ›Purgatorio‹ (›Läuterungsberg‹) und ›Paradiso‹ (›Paradies‹).

Leseprobe öffnen
Verlag Reclam, Philipp
ISBN 978-3-15-011348-6
2021

Erscheinungsdatum: 21.07.2021 . 828 Seiten. 19,0 cm x 12,0 cm . Hardcover .

Hardcover

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel

Zu Beginn des »Trecento«, jenes krisenreichen 14. Jahrhunderts im Übergang vom Mittelalter zur Neuzeit, schrieb Dante Alighieri als Summe seines dichterischen Schaffens in der gerade erst literaturfähig gewordenen italienischen Volkssprache seine ›Commedia‹, eine innovative, ja gewagte künstlerische Reise in die von mittelalterlicher göttlicher Ordnung durchzogenen Jenseitsreiche von ›Inferno‹ (›Hölle‹), ›Purgatorio‹ (›Läuterungsberg‹) und ›Paradiso‹ (›Paradies‹).
Hartmut Köhler wurde für seine umfassend kommentierte Neuübersetzung von Dantes ›Commedia‹ mit dem Deutsch-Italienischen Übersetzerpreis 2013 ausgezeichnet.

»Hartmut Köhler hat so gut wie keine Frage unbeantwortet gelassen, er hat die Verse Dantes in seine Kommentierung regelrecht eingebettet, in historische Erklärungen, Hinweise, kulturhistorische Essays und themenbezogene Bibliografien.«
(Frank Hertweck, DIE ZEIT)