0 0 0

Odd Apples

● Attraktives Geschenkbuch ● Lieblingsfrucht als Thema ● Farbenfrohe Apfelstudien

Verlag Hatje Cantz Verlag
ISBN 978-3-7757-5112-4
2021

Hardcover

noch nicht erschienen
Über den Artikel

Unscheinbare Selbstverständlichkeiten neigen dazu, bei genauerem Hinsehen ein ganzes Universum faszinierender Details und ausgefallener Besonderheiten zu offenbaren. Man muss nur das richtige Auge dafür haben. Das ist bei William Mullan absolut der Fall. Durch seine Begegnung mit dem wechselhaften Erscheinungsbild eines Egremont-Russet-Apfels kam er auf den Geschmack. Seitdem erforscht er die gewaltige Bandbreite an Apfelsorten und fängt ihren jeweils eigenen Charme in liebevollen Porträts voll stilistischer Eleganz ein. Es ist gerade das seltsam Anmutende und bislang Unbekannte, das diese Aufnahmen zu faszinierenden Studien der vermeintlich alltäglichen Frucht macht. Mullan vertraut sich ganz ihrer eigenwilligen Ästhetik an und lädt in diesem attraktiven Geschenkbuch dazu ein, auf visuelle Entdeckungstour in die Welt des Apfels zu gehen.
Der New Yorker WILLIAM MULLAN (*1989) kam als Autodidakt zur Fotografie und wurde als Talent schnell bekannt. Mit seinem Projekt der Odd Apples begann er eine vielbesprochene und einflussreiche Serie (u.a. The New Yorker und i-D Magazine), die in kurzer Zeit große Aufmerksamkeit erzielte.