0 0 0

Mein Jahr im Café am Rande der Welt 2022

Kalender

Klug-poetische Geschichten, wunderschön gestaltet und praktisch zugleich: Dieser Buchkalender hilft, den Alltag zu verändern und zu organisieren.

Leseprobe öffnen
Verlag dtv Verlagsgesellschaft
ISBN 978-3-423-28265-9
2021

Erscheinungsdatum: 23.07.2021 . 272 Seiten. 17,8 cm x 12,7 cm . Mit Illustrationen von Root Leeb . Kalender .

Kalender

lieferbar innerhalb von 10 Werktagen
Mehr Ansichten
Über den Artikel

Ein Jahr voller Anregung: Der Kalender von John Strelecky

Klug-poetische Geschichten, wunderschön gestaltet und praktisch zugleich: Dieser Buchkalender hilft, den Alltag zu verändern und zu organisieren. Er bietet aber auch Raum, um Gedanken, Beobachtungen, Erinnerungen festzuhalten und Höhepunkte Revue passieren zu lassen. Jeden Monat eröffnet John Strelecky mit einem gedanklichen Impuls: Diesmal begleitet er die Leser unter dem Motto »Neue Perspektiven, neue Möglichkeiten« durch das Jahr; auf den Wochenseiten eingestreut sind inspirierende Zitate.

- Vier Seiten pro Woche
- Mit Ferien- und Feiertagsübersicht (auch für Österreich und Schweiz) sowie einem Kalendarium für 2023
- Hochwertiges, spzialgeglättetes Naturpapier, das sich mit Füller wie mit Kuli oder Bleistift gut beschreiben lässt

Der Kalender passt in jede Handtasche, ein Lesebändchen erleichtert die Orientierung. Durchgehend vierfarbig illustriert von Root Leeb
über die Autoren
John Strelecky

John Strelecky wurde 1969 in Chicago, Illinois geboren und lebt heute in Florida. Er war lange Jahre in der Wirtschaft tätig, bis ein lebensveränderndes Ereignis ihn im Alter von 33 Jahren dazu veranlasste, die Geschichte vom ›Café am Rande der Welt‹ zu erzählen. Er hatte bis zu diesem Zeitpunkt keinerlei Erfahrung als Autor. Und er...

>> weiterlesen


Root Leeb

Root Leeb lebt als freie Schriftstellerin, Illustratorin und Zeichnerin in der Nähe von Mainz. Mit ihren Bildern hat sie sich vor allem im Buch- und Kalenderbereich einen Namen gemacht.

>> weiterlesen