0 0 0

Shelleys Traum nach vorn

Ausgewählte Gedichte

Shelleys poetische Sprache ist von einer flirrenden, synästhetischen Bildhaftigkeit, die an die Luft- und Meerbilder des spätenTurner denken lässt.

Verlag Edition Rugerup
ISBN 9783942955645
2017
herausgegeben von Erich F. Engler
164 Seiten. Buch.
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel

Vor 225 Jahren wurde Shelley geboren, er ist zweifelsohne der umfassendste Dichter der englischen Romantik. Vor allem ist er jedoch der romantische Dichter mit dem umfassendsten und unbedingten Anspruch an seine dichterische Mission. Er dichtet nicht nur den prophetisch- utopischen Traum nach vorn, sondern auch den nach außen an die Grenzen der Erkenntnis
und des Universums – irgendwo zwischen Utopie und Transzendenz – und nach innen in das innerste Kraftfeld seiner kreativen Erkenntnis und deren Umsetzung in Dichtung.

Shelley war und ist immer noch ein höchst moderner Dichter, der zu Themen wie Inspiration und Kreativität vieles an Erkenntnissen vorweggenommen hat und der zu aktuellen Fragen wie Freiheit und soziale wie wirtschaftliche Gerechtigkeit viele Forderungen antizipiert hat. Mit seiner kämpferischen Rhetorik würde er heute mit Attac, Amnestie International, Occupy Now etc. an der Spitze der aktionistischen Front gegen globales Finanzkapital, Neokolonialismus und Umweltzerstörung stehen.

über die Autoren

Erich F. Engler

Shelley (1792-1822) ist zweifelsohne der umfassendste Dichter der englischen Romantik.

>> weiterlesen

Auszeichnungen