0 0 0

Streifzüge durch den­ ­wilden Fußball-Osten

Verlag Ventil Verlag
ISBN 978-3-95575-218-7
2024

1. Auflage . Erscheinungsdatum: 15.03.2024 . 288 Seiten. 13,0 cm x 19,5 cm . Softcover .

Softcover

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel
Immer auf der Suche nach wunderbaren Geschichten, die nur der Fußball schreibt, hat Frank Willmann ein Herz für die kleinen wie die großen Clubs. Er mag tschechisches Bier, serbische Würste, albanischen Kuchen und liebt den Fußball in Belgrad, Split, Berlin, Prag, Bukarest, Tirana, Jena … Seine »Streifzüge durch den wilden Osten« erzählen von beinahe vergessenen Helden, eskalierenden Derbys und bedrückend schönen Fußballplätzen. Durch einen schonungslos ehrlichen Blick und poetische Klarheit erwirbt sich Willmann dabei das Recht zum romantischen Pathos: »Der abgehängte Fußball im Osten ist das letzte sakrale Schauspiel unserer Zeit.«

»Das alles ist, unter dem Deckmantel des Fußballs, eine große Liebeserklärung an den Osten als Seelenlandschaft und an die Menschen, die sie beleben.« – Christoph Biermann, 11FREUNDE.
über die Autoren
Frank Willmann

Frank Willmann, geboren 1963 in Weimar, 1984 nach Westberlin ausgereist, lebt in Berlin. Neben etlichen literarischen Titeln Forschungen zur Berliner Mauer, zur Kulturgeschichte des deutschen Fußballs und zu Subkulturen in der ehemaligen DDR. Zuletzt erschienen: »Vereint im Stolz. Fußball, Nation und Identität im postjugoslawischen Raum«,...

>> weiterlesen