0 0 0

fünfzehn kilo kolibri

Gedichte zum Abheben

Fünfzehn kilo kolibri? Keine Sorge, Arne Rautenbergs Geflügel landet nicht im Kochtopf.

Leseprobe öffnen
Verlag Peter Hammer Verlag
ISBN 978-3-7795-0667-6
2021

ab 5 Jahren . Erscheinungsdatum: 06.07.2021 . 1. Auflage . 48 Seiten. 23,6 cm x 16,4 cm . mit zahlreichen farbigen Illustrationen . Hardcover .

Hardcover

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Mehr Ansichten
Über den Artikel

Fünfzehn kilo kolibri? Keine Sorge, Arne Rautenbergs Geflügel landet nicht im Kochtopf. Der Dichter lässt seine Vögel frei über die Seiten schweben, flattern und watscheln und bringt Licht in so manches gezwitscherte Geheimnis. Was schwatzen zum Beispiel die Spatzen? Sie schwatzen bis in die Nächte über die Spechte! Und was tun die achtunddreißig Wachteln? Sie kommen zum Übernachteln. Wer gab wem und warum das Befehlchen: Ihr heißt ab jetzt Rotkehlchen? Katrin Stangl begleitet Arne Rautenbergs erhellende Vogelgedichte mit federleichten Bildern in schönsten Kolibrifarben.

über die Autoren
Arne Rautenberg

Christine Knödler, Jahrgang 1967, schreibt und ediert als freie Journalistin, Kritikerin und Herausgeberin für verschiedene Verlage, Zeitschriften und Zeitungen, u.a. für Süddeutsche Zeitung, Literarische Welt, die NZZ und DIE ZEIT. Seit 2009 ist sie Lehrbeauftragte der Buchwissenschaft an der Ludwig-Maximilans-Universität, München. Sie...

>> weiterlesen


Stangl, Katrin

Katrin Stangl, 1977 in Filderstadt geboren, studierte an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig. Sie war Meisterschülerin von Volker Pfüller und Thomas M. Müller, für ihre Druckgrafiken und Illustrationen wurde sie mehrfach ausgezeichnet. Zuletzt erschien von ihr das preisgekrönte Bilderbuch Schwimmt Brot in Milch?. Katrin...

>> weiterlesen

Auszeichnungen