0 0 0

Die Bibliothek der Comic-Klassiker: Die Frustrierten

Erster erfolgreicher Comic für Frauen

Verlag Carlsen
ISBN 978-3-551-02915-7
2022

Hardcover

lieferbar innerhalb von 12 Monaten Lieferbar ab 22.03.2022
Über den Artikel
Claire Bretécher hat in den Siebzigerjahren mit "Die Frustrierten" nicht irgendeinen Comicklassiker geschaffen, sondern den ersten feministischen Comic und eine der komischsten Serien überhaupt. Sie war eine der ersten Comiczeichnerinnen, die ihre eigenen Geschichten zeichnete, Geschichten von echten Frauen, ihrem Frust und ihrer Lust. Dass auch der darin enthaltene Kampf der Frauen um Gleichberechtigung heute noch so aktuell ist, hätte sie sich wohl kaum träumen lassen.
über die Autoren
Claire Bretécher

Claire Bretécher (* 7. April 1940 in Nantes) begann ihre Karriere als Comiczeichnerin 1963 mit einer Zusammenarbeit mit René Goscinny ("Asterix"). Sie arbeitete 1965 und 1966 für das Comic-Magazin Tintin. 1969 erschien Cellulite im französischen Comic-Magazin Pilote. Ab Mitte der 1970er Jahre erschien die Serie "Die Frustrierten"...

>> weiterlesen