0 0 0

Spätgotik

Aufbruch in die Neuzeit

• Eindringliche Epochenanalyse • Bildreiche Kunstgeschichte • Entdeckung des Individuums und der Welt

Verlag Hatje Cantz Verlag
ISBN 978-3-7757-4754-7
2021

Erscheinungsdatum: 19.04.2021 . 376 Seiten. 29,0 cm x 24,0 cm . Hardcover . Alte Kunst .

Hardcover

noch nicht erschienen
Über den Artikel

Kaum eine Epoche der Kunst ist von so durchgreifenden Veränderungen geprägt wie die Spätgotik im 15. Jahrhundert. Angeregt durch niederländische Vorbilder werden Licht und Schatten, Körper und Raum zunehmend wirklichkeitsnah dargestellt. Der Alltag hält Einzug in die Künste. Mit der Erfindung der Drucktechnik kommt es zu einer ungeahnten Verbreitung von Bildern und Texten. Künstler wie Nicolaus Gerhaert oder Martin Schongauer erlangen überregionale Berühmtheit und nehmen über alle Gattungen hinweg Einfluss auf die Entwicklung der Bildkünste in ganz Europa.
Die Gegenüberstellung der unterschiedlichen Gattungen macht den Katalog zu einem Handbuch der Kunst am Übergang zur Neuzeit.

AUSSTELLUNG
Gemäldegalerie
Staatliche Museen Berlin
1.5.2021-5.9.2021