0 0 0

Mein Traumtagebuch

Das Traumjournal: ein illustrierter Wegweiser durch das eigene Unterbewusstsein

Verlag Knesebeck
ISBN 978-3-95728-393-1
2020

2020 . 160 Seiten. 20,3 cm x 15,0 cm . Hardcover .

Hardcover

lieferbar innerhalb von 12 Monaten
Über den Artikel

Wer schon immer wissen wollte, was die eigenen Träume eigentlich bedeuten, wird mit Mein Traumtagebuch zu mehr Klarheit und Selbsterkenntnis gelangen. In diesem traumhaft schön illustrierten Eintragebuch lassen sich die eigenen Träume nicht nur festhalten, sondern auch besser deuten. Nach einer kurzen Einführung über die Wissenschaft des Schlafens und Träumens, folgt im Traumdeutungslexikon eine detaillierte Übersicht der häufigsten Traumsymbole und ihrer Bedeutung. Künstlerisch illustrierte Karten helfen bei der Orientierung im Reich der Träume. Zudem erfährt der Nutzer, wie man sich besser an seine Träume erinnert und wie das Journaling und die Interpretation der Träume leichter von der Hand geht.
Das Traumjournal bietet auf linierten Doppelseiten ausreichend Platz zum Eintragen der eigenen Träume und hilft dabei, zu mehr Achtsamkeit und Selbstreflexion zu gelangen. Denn nur, wer seine Träume und damit seine unterbewussten Bedürfnisse deuten kann, kann auch seinen eigenen Körper und Geist besser wahrnehmen und verstehen.
Gebunden in Leinen und wunderschön illustriert, gehört Mein Traumtagebuch auf den Nachttisch aller, die die Bedeutung ihrer Träume verstehen und analysieren möchten.

über die Autoren
Caitlin Keegan

Caitlin Keegan ist Illustratorin aus New York. Nach ihrem Studium an der Rhode Island School of Design, arbeitet sie heute als freischaffende Designerin.

>> weiterlesen