0 0 0

Sommerhaus am See

Das Bilderbuch

Ein Haus, vier Familien und 100 Jahre deutsche Geschichte

Verlag Verlagshaus Jacoby & Stuart GmbH
ISBN 978-3-96428-053-4
2020

1. Auflage . ab 8 Jahren . 2020 . 48 Seiten. 25,0 cm x 28,0 cm . durchgehend farbig . Hardcover .

Hardcover

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel

Am Rand von Berlin, am Groß Glienicker See, steht ein Haus. Im Laufe vieler Jahre leben dort nacheinander die jüdische Familie Alexander, ein NSDAP-Mitglied mit Familie, ein Paar, das vor den Bombenangriffen aus der Stadt geflohen ist, sowie ein Stasi-Informant. Das Haus erlebt glückliche Zeiten, aber auch, wie über seinem Dach Flugzeuge am brennenden Himmel fliegen, wie Panzer vorbeirollen, wie auf seinem Grundstück eine Mauer gebaut und wieder abgerissen wird. Und immer wieder ist das Haus allein. Bis eines Tages der Autor dieses Buches den Sandweg herunterspaziert und sieht, dass das Haus Hilfe braucht. Zusammen mit Menschen aus dem Ort macht er sich an die Arbeit.

>>Kindgerecht und warmherzig erzählt und wunderschön illustriert
>>Das Bilderbuch zum Bestseller Sommerhaus am See, erschienen bei dtv
>>Mehr Infos unter www.alexanderhaus.org

über die Autoren
Thomas Harding

Thomas Harding, geb. 1968, ist ein mehrfach ausgezeichneter Bestsellerautor, dessen Bücher in über 16 Sprachen übersetzt wurden. Als Journalist schreibt er u.a. für The Guardian und arbeitet zudem als Radio- und Fernsehmoderator. Er ist Vorsitzender des Vereins Alexander-Haus e. V. und lebt mit seiner Familie in London.

>> weiterlesen


Britta Teckentrup

Britta Teckentrup wuchs in Wuppertal auf. Zum Studium zog es sie nach London an das St. Martin’s College und das Royal College of Art. Die vielfach ausgezeichnete Künstlerin schrieb und illustrierte über 90 Kinderbücher, die in mehr als 20 Ländern veröffentlicht wurden. Heute lebt und arbeitet sie mit ihrem schottischen Ehemann, ihrem...

>> weiterlesen

Auszeichnungen