0 0 0

Beyond Beautiful

Wie wir trotz Schönheitswahn zufrieden und selbstbewusst leben können

Nach dem großen Erfolg vom ›Kleiderschrank-Projekt‹ räumt Anuschka Rees nun in den Köpfen ihrer Leserinnen auf: Weg von unrealistischen Schönheitsidealen hin zu einer positiven Selbstwahrnehmung

Verlag DuMont Buchverlag
ISBN 9783832199524
2019
übersetzt von Mia Pfahl
22.9 x 15.2 cm. 208 Seiten. 1. Auflage. Hardcover.
noch nicht erschienen
Über den Artikel

Jede Frau kennt sie: diese gemeine, kritische innere Stimme, die uns sagt, wir sähen zu dick, zu dünn, zu blass, zu alt, zu … aus und uns weismachen will, wir könnten bestimmte Schnitte oder Farben nicht tragen. Mit ihrem ›Kleiderschrank-Projekt‹ hat Anuschka Rees Tausende Frauen dabei unterstützt, ihren eigenen Stil und mehr Selbstbewusstsein in Outfitfragen zu entwickeln. Doch hilft die bestsortierte Garderobe nicht weiter, solange man sich in seinem Körper nicht wohlfühlt.
In ›Beyond Beautiful‹ geht die Sozialpsychologin der Frage nach, weshalb so viele Frauen unter Unsicherheiten in Bezug auf ihr Äußeres leiden, wodurch diese entstehen und wie sie sich bekämpfen lassen – in einer Zeit, in der die sozialen Medien den Druck, sowohl on- als auch offline gut auszusehen, zunehmend erhöhen. Anhand von erprobten Strategien und einfachen Übungen zeigt sie, wie man eine gesunde und positive Haltung zu seinem Körper entwickelt, seinen inneren Kritiker zum Schweigen bringt und sich nicht länger von Selbstzweifeln daran hindern lässt, sein Leben uneingeschränkt zu genießen.

über die Autoren
Anuschka Rees

Anuschka Rees ist freie Autorin und lebt in Berlin. Sie studierte Sozialpsychologie an der London School of Economics und beschäftigt sich seit Jahren mit der Komplexität menschlicher Entscheidungsprozesse. Ihr Blog anuschkarees.com wurde bei den Bloglovin’ Awards in der Kategorie 'Best Life Improvement' nominiert. Bei DuMont erschien 2017...

>> weiterlesen