0 0 0

Die großen Romane

Lesungen mit Gert Westphal, Hans Paetsch, Kurt Böwe u.v.a. (14 mp3-CDs)

Gesprochen von Westphal, Gert; Paetsch, Hans; Schmidt, Heiner; Büttner, Wolfgang; Böwe, Kurt; Bartels, Hugo R.

Verlag Der Audio Verlag
ISBN 9783742409447
2019
vorgelesen von Hugo R. Bartels, vorgelesen von Kurt Böwe, vorgelesen von Wolfgang Büttner, vorgelesen von Joachim Höppner, vorgelesen von Hans Paetsch, vorgelesen von Heiner Schmidt, vorgelesen von Gert Westphal
154 x 145 mm. CD-Audio.
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel
Theodor Fontane – von jeder Generation wird der Schriftsteller aufs Neue entdeckt, geliebt und verehrt. Durch die vorliegende Sammlung können Hörbuchliebhaber nun alle Facetten von Fontanes Romanen kennenlernen. Sie enthält neben »Effi Briest« auch seinen Erstling »Vor dem Sturm«, das Spätwerk »Der Stechlin« u. v. m. Wir begegnen entzweiten Eheleuten, verarmtem Landadel und immer wieder eigenständigen und eigensinnigen Frauenfiguren. Viele der Romane werden vom großen Fontane-Interpreten Gert Westphal vorgetragen, andere von Schauspieler- und Sprecherlegenden wie Hans Paetsch oder Kurt Böwe – allesamt mit viel Gespür und feiner Ironie.

Die Box enthält:
• »Vor dem Sturm« mit Gert Westphal, SWF (heute: SWR) 1986
• »Grete Minde« mit Kurt Böwe, MDR 1995
• »L’Adultera« mit Hugo R. Bartels, NDR 1965
• »Unterm Birnbaum« mit Joachim Höppner, BR 1992
• »Cécile« mit Heiner Schmidt, SR 1983
• »Irrungen, Wirrungen« mit Gert Westphal, SWF (heute: SWR) 1989
• »Unwiederbringlich« mit Gert Westphal, SWF (heute: SWR) 1988
• »Frau Jenny Treibel« mit Wolfgang Büttner, SDR (heute: SWR) 1975
• »Effi Briest« mit Gert Westphal, SWF (heute: SWR) 1972
• »Die Poggenpuhls« mit Gert Westphal, NDR 1990
• »Der Stechlin« mit Hans Paetsch, hr 1973
• »Mathilde Möhring« mit Gert Westphal, NDR 1990

Lesungen mit Gert Westphal, Hans Paetsch, Kurt Böwe u.v.a.
14 mp3-CDs | ca. 81 h 4 min
über die Autoren
Theodor Fontane

Theodor Fontane, geboren 1819 in Neuruppin, stammte aus einer Hugenottenfamilie. 1849 gab er seinen Apothekerberuf auf, um als Journalist und Schriftsteller zu arbeiten. Von 1860 bis 1870 war er Redakteur der Berliner Kreuz-Zeitung, danach bis 1889 Theaterkritiker bei der Vossischen Zeitung. 1878 erschien sein erster Roman. Fontane starb 1898 in...

>> weiterlesen

Bücher des Autors