0 0 0

Stories for Kids Who Dare to be Different - Vom Mut, anders zu sein

Jungs sind eben Jungs und Mädchen sind Mädchen – muss das so sein?

Verlag Loewe
ISBN 9783743204218
2019
übersetzt von Franca Fritz, übersetzt von Heinrich Koop, übersetzt von Ann Lecker, übersetzt von Bea Reiter, übersetzt von Ulrich Thiele
25.1 x 19.4 cm. 208 Seiten. Hardcover. Altersangabe: empfohlen fÃŒr 5 - 99 Jahre.
noch nicht erschienen
Über den Artikel

Björk, Hans Christian Andersen, Andy Warhol, Sokrates, Gertrude Stein, die Edelweiß-Piraten, Andrea Bocelli, Hua Mulan, Jeanne D´Arc, Werner Herzog … das alles sind großartige Männer und Frauen, die es gewagt haben anders zu sein.

Nach dem großen Erfolg von »Stories for Boys who dare to be different – Vom Mut, anders zu sein« baten Eltern und Lehrer um ein Buch für ALLE Kinder mit Vorbildern für alle Geschlechter.

Entstanden sind über 100 Geschichten von mutigen Kids, die ihren eigenen Weg gegangen sind, versammelt in einem inspirierenden Buch, das Söhne und Töchter, Neffen und Nichten begeistern und ihnen Mut geben wird, sie selbst zu sein.

über die Autoren
Ben Brooks

Ben Brooks (geboren 1992 in Gloucestershire) ist Shooting-Star der britischen Literaturszene und hat bereits sieben Romane veröffentlicht. Auf Deutsch sind erschienen: Nachts werden wir erwachsen (Bloomsbury 2013) und Lolito (Atrium 2015). Stories For Boys ist sein erstes Kinderbuch. Ben Brooks lebt in Berlin.

>> weiterlesen


Quinton Winter

Ben Brooks (geboren 1992 in Gloucestershire) ist Shooting-Star der britischen Literaturszene und hat bereits sieben Romane veröffentlicht. Auf Deutsch sind erschienen: Nachts werden wir erwachsen (Bloomsbury 2013) und Lolito (Atrium 2015). Stories For Boys ist sein erstes Kinderbuch. Ben Brooks lebt in Berlin.

>> weiterlesen