0 0 0

Die Frau in der Themse

Für Leser von Volker Kutscher und Fans von ›Sherlock‹: Intensive, atmosphärische Bilder eines lebensprallen viktorianischen Londons

Verlag Diogenes
ISBN 9783257070873
2019
übersetzt von Lisa Kögeböhn, übersetzt von Anna-Nina Kroll
20 x 12.5 cm. 928 Seiten. Hardcover. 1. Auflage.
noch nicht erschienen
Über den Artikel
Charlotte Reckitt ist schön, stolz und gesetzlos. Ihre Coups sind phänomenal, ihre Erfolge beachtlich. Und sie ist eine Schlüsselfigur im Leben zweier Männer: William Pinkerton, berühmt-berüchtigter Detektiv, und Adam Foole, Gentleman-Dieb mit Witz und Chuzpe. Für den einen war sie einst die Erfüllung all seiner Träume, für den anderen ist sie die letzte Spur einer lebenslangen Besessenheit. Eine atemlose Jagd beginnt.
über die Autoren
Steven Price

Steven Price, geboren 1976 in Victoria, British Columbia, ist ein kanadischer Lyriker und Autor. Seine Veröffentlichungen wurden mehrfach ausgezeichnet. Er ist Dozent für Poesie und Literatur und lebt mit seiner Familie in Victoria.

>> weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren