0 0 0

Die Alte

Während Cannabisduft ihren Keller durchströmt, macht Patience sich auf, mit einer Tonne Qualitäts-Hasch den Pariser Drogenmarkt zu überfluten – und wird »Die Alte«.

Verlag Argument Verlag mit Ariadne
ISBN 9783867542401
2019
übersetzt von Iris Konopik
224 Seiten. Hardcover. Serien: Ariadne. 1. Erstauflage.
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel

Patience Portefeux hatte allen Grund, an eine sorglose Zukunft voller Kaviar, Zuckerwatte und farben­frohem Feuerwerk zu glauben. Doch dann stand sie als junge Witwe mit zwei Töchtern da und hält sich seither über Wasser, indem sie fürs Drogen­dezernat abgehörte Telefonate aus dem Arabischen übersetzt – ein prekärer Job, schwarz bezahlt vom Justiz­ministerium. Jetzt, mit 53, hat ­Patience obendrein die Kosten für den Pflegeheimplatz ihrer Mutter am Hals.
Just in diesem Moment, nach Tausenden ­Stunden stoischem Dienst für die Justiz, befällt sie spontan Sympathie für einen der Abgehörten, einen jungen Mann mit marokkanischen Wurzeln. Sie ­beschließt ihm einen Wink zu geben. Seine Verhaftung kann sie nicht verhindern, aber dafür weiß sie zufällig, wo der Transporter mit der neuesten Lieferung steckt …

über die Autoren
Hannelore Cayre

Hannelore Cayre arbeitet als Strafverteidigerin in Paris. Die Autorin von bisher fünf Romanen betätigt sich zudem als Schauspielerin, Drehbuchautorin und Regisseurin. Einen ihrer Romane hat sie selbst verfilmt und auch darin mitgewirkt. Für »Die Alte« (La Daronne) wurde sie mit dem Prix du polar européen und dem Grand Prix de littérature...

>> weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren