0 0 0

Die Welt ist schön

100 Fotos

Der 1928 erstmals erschienene Fotoband »Die Welt ist schön« von Alfred Renger-Patzsch gilt heute als fotografisches Manifest der Neuen Sachlichkeit.

Verlag Walde + Graf Verlagsagentur und Verlag
ISBN 9783946896241
2018

224 Seiten. Hardcover. 1. Auflage.
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel

Der 1928 erstmals erschienene Fotoband »Die Welt ist schön« von Alfred Renger-Patzsch gilt heute als fotografisches
Manifest der Neuen Sachlichkeit. Kühn, mit technischer Raffinesse, und einem beeindruckenden Blick für Details, hat Renger-Patzsch Pflanzen, Tiere, Menschen, Architekturen, Landschaften und Gegenstände ins Bild gesetzt. Ganz nach seinem Credo: »In der Fotografie soll man vom Wesen des Gegenstandes ausgehen, mit rein fotografischen Mitteln versuchen diese darzustellen, ganz gleich ob es ein Mensch, eine Landschaft, eine Architektur oder sonst etwas ist.«