0 0 0

Wir müssen zur Arbeit

Besser als dieses Bilderbuch ist nur: spielen, spielen, spielen!

Verlag Klett Kinderbuch
ISBN 978-3-95470-241-1
2021

Erscheinungsdatum: 06.12.2021 . 1. Auflage . ab 4 Jahren . 40 Seiten. 23,0 cm x 23,0 cm . Hardcover .

Hardcover

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel

Während des Lockdowns hatten einige Kinder plötzlich unfassbar viel Zeit zum Spielen. Manche windschiefen Ast-Tipis im Wald erzählen noch davon. Es war herrlich! Das freie, selbstvergessene Spielen ist die Arbeit der Kinder. Vor lauter Terminen kommen sie nur viel zu selten dazu.
Pija Lindenbaum ruft das Grandiositätsgefühl dieser Flow-Phasen so unwiderstehlich auf, dass man sofort mit den drei Kindern im Spiel versinkt, oder besser gesagt in ihrem Arbeitstag. Wichtige Ärzte sind sie, kein Fall ist zu hoffnungslos, und mag das Blut auch literweise fließen! Wer viel arbeitet, muss auch viel essen: Zehn Packungen Marshmallows sind da schnell weg. Noch rasch eine böse Hexe besiegen – kein Wunder, dass unsere drei Kollegen am Ende ihres langen Arbeitstages rechtschaffen müde sind.

über die Autoren
Pija Lindenbaum

Pija Lindenbaum, Jahrgang 1973, arbeitet seit ihrem Studium in Stockholm als Illustratorin, Grafikerin und Autorin. Sie gilt als eine der bedeutendsten Bilderbuchkünstlerinnen Schwedens und wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem August-Preis, der Elsa-Beskow-Plakette und dem Deutschen Jugendliteraturpreis sowie als „Illustrator...

>> weiterlesen

Auszeichnungen