0 0 0

In die Wälder gegangen, einen Löwen gefangen

Findlinge

Frantz Wittkamps Findlinge stehen in der Tradition von Nonsens und Aphorismen: wundersame Lebensweisheiten über Menschen, Tiere und andere seltsame Wesen - virtuos gereimt, von großer Heiterkeit, zuweilen auch etwas traurig. Wie hintersinnig und ironisch sie bisweilen sind, fangen die phantastischen Bilder von Axel Scheffler meisterhaft ein.

Leseprobe öffnen
Verlag Beltz, J
ISBN 9783407795649
2016

17.1 x 24.7 cm. 48 Seiten. Altersangabe: ab 0 Jahren. 2. Originalausgabe. Hardcover.
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel

Frantz Wittkamps Findlinge stehen in der Tradition von Nonsens und Aphorismen: wundersame Lebensweisheiten über Menschen, Tiere und andere seltsame Wesen - virtuos gereimt, von großer Heiterkeit, zuweilen auch etwas traurig. Wie hintersinnig und ironisch sie bisweilen sind, fangen die phantastischen Bilder von Axel Scheffler meisterhaft ein - mit spielerischer Leichtigkeit bringt er die kleinen Lebensweisheiten auf den Punkt.

 

Frantz Wittkamp, geb. 1943 in Wittenberg, studierte Kunsterziehung und Biologie und lebt heute in Lüdinghausen, wo er zusammen mit seiner Frau auch eine Galerie führt (www.galerie-witt-kamp.de). Er malt seit 35 Jahren, schreibt Gedichte und macht Kinderbücher. Für seine Kindergedichte, die auch Erwachsene hoch schätzen, wurde er mehrfach ausgezeichnet, u. a. 1995 mit dem Großen Preis des Österreichischen Staatspreises für Kinderlyrik.

Axel Scheffler, geboren 1957 in Hamburg, Grafikstudium an der Bath Acadamy of Art in England, lebt als Illustrator mit seiner Familie in London. Er veröffentlichte zahlreiche Buchillustrationen, hauptsächlich für Kinder, zeichnet aber auch für Zeitungen und Zeitschriften und gehört heute zu den national und international bedeutendstem Kinderbuchillustratoren.

über die Autoren
Scheffler, Axel

Axel Scheffler, geboren 1957 in Hamburg, lebt als freischaffender Illustrator in London. Bei Beltz & Gelberg erschienen bereits viele von ihm illustrierte Kinder- und Jugendbücher. Sein Bilderbuch »Der Grüffelo«, das er zusammen mit Julia Donaldson gemacht hat, ist international zu einem Klassiker geworden. www.axelscheffler.co.uk

>> weiterlesen


Frantz Wittkamp

Frantz Wittkamp, geboren 1943, lebt als freischaffender Künstler in Lüdinghausen. 1995 erhielt er den Österreichischen Staatspreis für Kinderlyrik. Im Programm Beltz & Gelberg veröffentlichte er u. a. das Kalendermerkbuch "Alle Tage, immer wieder".

>> weiterlesen