0 0 0

Matisse und sein Garten

Als der Künstler Henri Matisse eines Tages die Silhouette eines Vogels aus Papier ausschneidet, ist ihm noch nicht bewusst, dass sich seine Kunst damit in eine völlig neue Richtung entwickeln würde. 'Matisse und sein Garten' erzählt im Stil des Künstlers, wie sein Alterswerk entstand. Es ist die Geschichte eines Mannes, der bis an sein Lebensende neugierig und aufmerksam blieb und dem es gelang, mit Schere und farbigen Papieren etwas Einmaliges zu erschaffen.

Leseprobe öffnen
Verlag Diogenes
ISBN 9783257021394
2017

1. Auflage . Erscheinungsdatum: 17.03.2017 . 44 Seiten. 29.8 x 22.9 cm . Kinderbücher . Hardcover .

Hardcover

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel
Als der Künstler Henri Matisse eines Tages die Silhouette eines Vogels aus Papier ausschneidet, ist ihm noch nicht bewusst, dass sich seine Kunst damit in eine völlig neue Richtung entwickeln würde. ›Matisse und sein Garten‹ erzählt im Stil des Künstlers, wie sein Alterswerk entstand. Es ist die Geschichte eines Mannes, der bis an sein Lebensende neugierig und aufmerksam blieb und dem es gelang, mit Schere und farbigen Papieren etwas Einmaliges zu erschaffen.
über die Autoren
Cristina Amodeo

Cristina Amodeo, geboren 1986 in Verbania, ist Illustratorin und Graphikdesignerin für verschiedene Zeitschriften und Magazine, u. a. für Air France. Sie arbeitet mit Scherenschnitten und gestaltet auch Keramik. Amodeo lebt in Mailand., Samantha Friedman, geboren 1981 in Mendham, New Jersey, ist Assistenzkuratorin im Museum of Modern Art in...

>> weiterlesen


Samantha Friedman

Cristina Amodeo, geboren 1986 in Verbania, ist Illustratorin und Graphikdesignerin für verschiedene Zeitschriften und Magazine, u. a. für Air France. Sie arbeitet mit Scherenschnitten und gestaltet auch Keramik. Amodeo lebt in Mailand., Samantha Friedman, geboren 1981 in Mendham, New Jersey, ist Assistenzkuratorin im Museum of Modern Art in...

>> weiterlesen