0 0 0

Alma und Oma im Museum

Vierfarbiges Bilderbuch

Der preisgekrönte lllustrator Nikolaus Heidelbach führt in diesem Bilderbuch klug und vergnüglich durch das Museum zu 16 religiösen Meisterwerken – und verwickelt nicht nur Alma in ein faszinierendes Gespräch über Kunst, das genaue Hinsehen und die Wichtigkeit von neugierigen Fragen. Ein Museumsbesuch wie im Bilderbuch.

Verlag Julius Beltz GmbH & Co. KG
ISBN 9783407754486
2019

Originalausgabe . Erscheinungsdatum: 15.08.2019 . 48 Seiten. 28 x 21.3 cm . Hardcover .

Hardcover

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel

Oma und Alma gehen ins Museum, dorthin, wo die großen alten Meister hängen. Sie unterhalten sich über Bilder wie die »Maria im Rosengarten« oder den »Heiligen Antonius« und haben dabei großen Spaß – besonders, als sich die Oma in den Bildern versteckt.

über die Autoren
Nikolaus Heidelbach

Angaben zur Person: NIKOLAUS HEIDELBACH, geboren 1955, hat unzählige Bücher selbst geschrieben und gezeichnet und viele weitere illustriert. Im ersten Kampa-Programm im Herbst 2018 erschien »Lest doch!«, ein tierfreundliches ABC mit vielen aufmunternden Zitaten über das Lesen, im Herbst 2019 die von ihm illustrierte Anthologie »Nichts als...

>> weiterlesen