0 0 0

Carlsen Clever: Einfach Programmieren für Kinder

Einfach Programmieren lernen - direkt im Buch mit passender App! Mit Carlsen Clever lernst du spielerisch und innovativ Programmieren. Unterschiedlichste Übungen bilden ein tiefes und grundlegendes Verständnis über die Grundlagen und Konzepte des Programmierens, z.B. Algorithmen, Variablen, if-else-Bedingungen. Die Aufgaben löst du mithilfe deines Smartphones direkt im Buch. So wirst du Schritt für Schritt zum Programmierer und führst schließlich sogar einen kleinen Roboter durch ein Labyrinth voller Hindernisse.

Leseprobe öffnen
Verlag Carlsen
ISBN 9783551220776
2017

29.1 x 23.6 cm. 64 Seiten. Altersangabe: empfohlen für 8 - 10 Jahre. Pappbilderbuch. Serien: Carlsen Clever.
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel

Einfach Programmieren lernen - direkt im Buch mit passender App!

Mit Carlsen Clever lernst du spielerisch und innovativ Programmieren. Unterschiedlichste Übungen bilden ein tiefes und grundlegendes Verständnis über die Grundlagen und Konzepte des Programmierens, z.B. Algorithmen, Variablen, if-else-Bedingungen. Die Aufgaben löst du mithilfe deines Smartphones direkt im Buch. So wirst du Schritt für Schritt zum Programmierer und führst schließlich sogar einen kleinen Roboter durch ein Labyrinth voller Hindernisse.

über die Autoren
Jan Radermacher

Jan Radermacher, 1983 in Lingen an der Ems geboren, arbeitet seit seiner Schauspielausbildung in Hamburg auf verschiedenen Bühnen und als Illustrator von Bilderbüchern und Plakaten. Mehr über den talentierten Künstler erfährt man unter www.janradermacher.com

>> weiterlesen


Diana Knodel

Dr. Diana Knodel hat Informatik mit Schwerpunkt Psychologie studiert und nach Stationen in der Wissenschaft und Wirtschaft gemeinsam mit ihrem Mann Philipp App Camps gegründet. Ihr ist wichtig, Kinder für digitale Themen zu begeistern und sie zur Auseinandersetzung mit Technik anzuregen. Kinder sollen digitale Produkte nicht nur nutzen,...

>> weiterlesen


Philipp Knodel

Dr. Philipp Knodel hat Politikwissenschaft studiert und an den Universitäten Bremen und Oxford zu bildungspolitischen Themen geforscht. Irgendwann wollte er verstehen, was die Faszination an Informatik ist und warum seine Frau Diana nächtelang begeistert programmiert. Deshalb hat Philipp in San Francisco programmieren gelernt. Das hat ihm so...

>> weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren