0 0 0

Wunderdinge

Weltliteratur für Kinder, illustriert von Lisbeth Zwerger

Illustrierte Weltliteratur für Klein und Groß - ein wunderbarer Sammelband Wie keine andere schafft es Lisbeth Zwerger, sich Stoffen aus der Weltliteratur zu nähern. Die literarischen Stoffe werden durch ihre Bilder noch lebendiger und eignen sich hervorragend, Kindern große Geschichten nahezubringen. Enthält: Der kleine Häwelmann - Der Nussknacker - Das Geschenk der Weisen - Das Gespenst von Canterville - Die Retter des Landes - Wie das Kamel zu seinem Höcker kam

Verlag NordSüd Verlag
ISBN 9783314102264
2014

Erscheinungsdatum: 20.02.2014 . 1. Auflage . 154 Seiten. 27 x 22 cm . Hardcover .

Hardcover

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel
Wie keine andere schafft es Lisbeth Zwerger, sich Stoffen aus der Weltliteratur zu nähern. Die literarischen Stoffe werden durch ihre Bilder noch lebendiger und eignen sich hervorragend, Kindern große Geschichten nahezubringen. Dieser wunderbare Sammelband bietet eine Fülle an herausragenden Illustrationen und ebensolchen Texten, an der sich kleine wie auch große Leser erfreuen werden.In diesem Band enthalten sind:Der kleine Häwelmann (Theodor Storm)Der Nussknacker (E.T.A. Hoffmann)Das Geschenk der Weisen (O. Henry)Das Gespenst von Canterville (Oscar Wilde)Die Retter des Landes (Edith Nesbit)Wie das Kamel zu seinem Höcker kam (Rudyard Kipling)
über die Autoren
O. Henry

Lisbeth Zwerger wurde 1954 in Wien geboren. Sie gewann mit ihren zahlreichen Werken unter anderem zweimal den Goldenen Apfel der Internationalen Biennale für Illustration in Bratislava und für ihr Lebenswerk den H.C.-Andersen-Preis. Lisbeth Zwerger bezaubert seit vielen Jahren Kinder und Erwachsene mit ihren ästhetischen und poetischen Bildern.

>> weiterlesen


E.T.A. Hoffmann

Lisbeth Zwerger wurde 1954 in Wien geboren. Sie gewann mit ihren zahlreichen Werken unter anderem zweimal den Goldenen Apfel der Internationalen Biennale für Illustration in Bratislava und für ihr Lebenswerk den H.C.-Andersen-Preis. Lisbeth Zwerger bezaubert seit vielen Jahren Kinder und Erwachsene mit ihren ästhetischen und poetischen Bildern.

>> weiterlesen


Rudyard Kipling

Rudyard Kipling wurde 1865 in Bombay geboren. Die Internatszeit in England erlebte er als Gefängnis, nur in Indien konnte er damals glücklich sein. 1907 wurde er als damals jüngster Autor mit dem Literatur-Nobelpreis ausgezeichnet. 1936 starb er nach vielen Reisen und Büchern in London.

>> weiterlesen


Edith Nesbit

Lisbeth Zwerger wurde 1954 in Wien geboren. Sie gewann mit ihren zahlreichen Werken unter anderem zweimal den Goldenen Apfel der Internationalen Biennale für Illustration in Bratislava und für ihr Lebenswerk den H.C.-Andersen-Preis. Lisbeth Zwerger bezaubert seit vielen Jahren Kinder und Erwachsene mit ihren ästhetischen und poetischen Bildern.

>> weiterlesen


Theodor Storm

Theodor Storm wurde am 14. September 1817 in Husum bei Schleswig geboren und starb am 4. Juli 1888 in Hademarschen bei Holst an Magenkrebs. Von 1837 bis 1842 studierte er Jura in Kiel und nahm ein Jahr später eine Stelle als Advokat in Husum an. 1846 heiratete er seine Cousine Konstanze Esmarch. Mit ihr hatte er sieben Kinder; bei der Geburt...

>> weiterlesen


Oscar Wilde

Oscar (Fingal O’Flahertie Wills) Wilde wurde am 16. Oktober 1854 in Dublin als Sohn des Arztes William Wilde und der Dichterin Jane Francesca Elgee geboren. Er studierte klassische Literatur am Trinity College in Dublin und am Magdalen College in Oxford. 1879 ging er nach London, wo er sich bald durch seinen extravaganten Lebensstil und seine...

>> weiterlesen


Zwerger, Lisbeth

Lisbeth Zwerger wurde 1954 in Wien geboren und besuchte dort die Hochschule für Angewandte Kunst. Sie illustriert seit 40 Jahren Bücher, ihr Erstling war Das fremde Kind von E. T. A. Hoffmann, zuletzt erschien in der Insel-Bücherei Das Fräulein von Scuderi. Für ihr Werk hat sie zahlreiche Auszeichnungen erhalten, u. a. den Hans Christian...

>> weiterlesen

Bücher des Autors