0 0 0

kinder Hörbuch-Klassiker-Box 2

Diese Hörbuch-Klassiker dürfen in keinem Kinderzimmer fehlen! Rudyard Kipling: Das Dschungelbuch, gelesen von Guido Hammesfahr Frances H. Burnett: Der geheime Garten, gelesen von Julia Becker Carlo Collodi: Pinocchio, gelesen von Ulrich Noethen/ Theodor Storm: Die Regentrude, gelesen von Katja Riemann/Lewis Carroll: Alice im Wunderland, gelesen von Hannah Herzsprung. Stars der Kinderunterhaltung erzählen die schönsten Klassiker der Kinderliteratur.

  • Hörprobe Leseprobe
Verlag audio media Verlag
ISBN 9783956391309
2016

1. Auflage . 2016 . 5 Seiten. kinder Hörbuch-Klassiker-Box 2016 . CD-Audio .
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel

Diese Hörbuch-Klassiker dürfen in keinem Kinderzimmer fehlen!

  • Rudyard Kipling: Das Dschungelbuch, gelesen von Guido Hammesfahr
  • Frances H. Burnett: Der geheime Garten, gelesen von Julia Becker
  • Carlo Collodi: Pinocchio, gelesen von Ulrich Noethen
  • Theodor Storm: Die Regentrude, gelesen von Katja Riemann
  • Lewis Carroll: Alice im Wunderland, gelesen von Hannah Herzsprung

Stars der Kinderunterhaltung erzählen die schönsten Klassiker der Kinderliteratur.

Zur erfolgreichen Kinderklassiker-Reihe bei Coppenrath. In Kooperation mit dem Familienmagazin kinder!

über die Autoren

Lewis Carroll

Lewis Caroll (1832–1898) hieß eigentlich Charles Lutwidge Dodgson und lehrte Mathematik in Oxford. Er war einer der Pioniere der Fotografie, und eines seiner liebsten Modelle war das Mädchen Alice Liddell, für die er Alice im Wunderland schrieb. Das Buch erschien 1865 und machte seinen Autor weltberühmt.

>> weiterlesen


Carlo Collodi

Carlo Collodi lebte von 1826 bis 1890 in Florenz. Er war Schriftsteller und Journalist und Herausgeber der Kinderzeitschrift Giornale per i bambini, in der zuerst Pinocchio, dann Pipì in Folgen erschienen.

>> weiterlesen


Rudyard Kipling

Rudyard Kipling, 1865 in Bombay geboren, 1936 in London gestorben, war ein britischer Erzähler und Dichter. Populär wurde er durch seine Romane Das Dschungelbuch und Kim (2015 neu übersetzt von Andreas Nohl). 1907 erhielt er als jüngster Autor den Literaturnobelpreis. 2016 erschien im Hanser Kinderbuch die Neuübersetzung der berühmten...

>> weiterlesen


Theodor Storm

Theodor Storm wurde am 14. September 1817 in Husum bei Schleswig geboren und starb am 4. Juli 1888 in Hademarschen bei Holst an Magenkrebs. Von 1837 bis 1842 studierte er Jura in Kiel und nahm ein Jahr später eine Stelle als Advokat in Husum an. 1846 heiratete er seine Cousine Konstanze Esmarch. Mit ihr hatte er sieben Kinder; bei der Geburt...

>> weiterlesen