0 0 0

Die Sockenfresser

Es ist nicht die Waschmaschine …

Verlag Argon Sauerländer Audio ein Imprint von Argon Verlag
ISBN 9783839849088
2018

ab 7 Jahren . 12.5 x 14.1 cm. CD-Audio. 1. Auflage.
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel
Es ist nicht die Waschmaschine …

… sondern es sind die Sockenfresser, die immer nur eine Socke eines Paares (oberstes Sockenfressergesetz!) genüsslich verspeisen. Für das menschliche Auge meistens unsichtbar, leben die Sockenfresser im Verborgenen und passen sich ihrer Umgebung bei Gefahr wie ein Chamäleon an. Sie können schrumpfen und sich dehnen und durch den kleinsten Spalt schlüpfen. Es gibt Sockenfresser, die das Abenteuer lieben, ängstliche und übermütige, genauso wie vorsichtige und schüchterne. Erzählt wird das Abenteuer um den kleinen Sockenfresser Kicher, seinen Familien-Clan und eine rivalisierende Sockenklau-Bande. Ein herzerwämendes und fantasievolles Hörbuch der besonderen Art!

Dass Dietmar Bär einer der gefragtesten Hörbuchinterpreten ist, mag an seinem Talent liegen, mit Wärme, Souveränität und Herz Geschichten zu erzählen. 2017 wurde er für seine Lesung von "Gangsta-Oma" für den Kinderhörbuchpreis BEO nominiert. Die "Sockenfresser" aus seinem Munde sind ein köstlicher Hörbuch-Happen.
über die Autoren
Alexander Kratochvil

Dietmar Bär ist seit 1997 in der Rolle des Tatort-Kommissars Freddy Schenk zu sehen. Er erhielt zahlreiche Film- und Fernsehpreise und ist ein beliebter Hörbuchsprecher. Für Sauerländer audio las er bereits die vielfach ausgezeichnete "Törtel"-Trilogie von Wieland Freund und "Achtung, hier kommt Lotta!" von Daniel Napp.

>> weiterlesen


Andreas Tretner

Andreas Tretner, 1959 in Gera geboren, übersetzt aus dem Russischen, Bulgarischen und Tschechischen u. a die Bücher von Michail Schischkin, Vladimir Sorokin und Viktor Pelewin. Für seine Übersetzungen erhielt er den Paul- Celan-Preis und den Internationalen Literaturpreis des Hauses der Kulturen der Welt.

>> weiterlesen


Dietmar Bär

Dietmar Bär ist mit dem Genre Krimi eng verbunden. Für seine Rolle als Tatort-Ermittler Freddy Schenk erhielt er den Deutschen Fernsehpreis. Als Hörbuchsprecher hat er sich mit seinen Lesungen der Romane von Stieg Larsson und Håkan Nesser einen Namen gemacht.

>> weiterlesen


Pavel Šrut

Pavel Šrut, geboren 1940, ist ein tschechischer Dichter, Übersetzer (aus dem Englischen und Spanischen, u. a. Shakespeare, Updike, Cohen, Dylan Thomas, Rushdie, Federico García Lorca), Kinder-und Jugendbuchautor sowie Songschreiber. Er publiziert seit 1960. In den Jahren 2004 und 2005 erhielt er diverse Preise für seine Kinderbücher, 2009...

>> weiterlesen