0 0 0

Flugsaurier - Gaulfriseur. Tierische Anagramme

Was verbindet Tapir und Pirat miteinander? Warum bevorzugt ein Kaiserpinguin Pink in Eisgrau? Und weshalb mag die Langohrfledermaus Freund Rollhase? Fragen über Fragen, zu denen es nun endlich die Antworten gibt: in einem Sprachspielbuch der besonders unterhaltsamen Art.

Verlag Hinstorff
ISBN 9783356014150
2015

21.5 x 30 cm. 48 Seiten. Hardcover. 2. Auflage.
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel
Amüsante Einblicke in tierische Doppelleben: Was hat der Tapir mit dem Pirat zu schaffen? Warum greift die Urzeit-Echse zu Kamm und Schere? Und woher kommen bloß immer diese verflixten Kopfläuse? In diesem Buch werden die Buchstaben vollkommen verrückt. Und gerade dadurch zeigen sie, was in Worten stecken kann. Oder eben auch in Tiernamen. Das ist keine Zauberei, das sind Anagramme!

Anagramme entstehen, indem man die Buchstaben eines anderen auseinandernimmt und neu zusammensetzt. So steckt im Tapir der Pirat, wird der Flugsaurier zum Gaulfriseur und der Springhase zum Hangpisser (selbstverständlich nachts, wenn keiner guckt!). Ein afrikanischer Elefant schafft es frech ins Karate-Finale, das Rotkehlchen lehrt Kochen und der Sumatratiger mauert gratis. Jedes Anagramm birgt eine fantastische Tiergeschichte, die sich Kinder beim Betrachten ausdenken können: Warum trägt der Kaiserpinguin denn bitte Pink in Eisgrau?