0 0 0

Das größte Haus der Welt

Vierfarbiges Bilderbuch

Ein Ausnahmebilderbuch im Oeuvre Leo Lionnis, das durch atemberaubende Bilder und eine herzerwärmende Geschichte besticht, poetisch und weise. Wenn die kleine Schnecke erst einmal erwachsen ist, will sie das größte Haus der Welt haben. Doch dann erzählt der Vater die Parabel von der 'Schnecke mit dem größten Haus der Welt'...

Verlag Beltz, J
ISBN 9783407794086
2018
übersetzt von Robert Wolfgang Schnell
21.6 x 28.1 cm. 32 Seiten. Altersangabe: ab 4 Jahren. 7. Neuausgabe. Hardcover.
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel

Ein Ausnahmebilderbuch im Oeuvre Leo Lionnis, das durch atemberaubende Bilder und eine herzerwärmende Geschichte besticht, poetisch und weise.

Wenn die kleine Schnecke erst einmal erwachsen ist, will sie das größte Haus der Welt haben. Doch dann erzählt der Vater die Parabel von der 'Schnecke mit dem größten Haus der Welt': Prächtig und farbenfroh sei ihr Schalenhaus einst gewesen, doch irgendwann auch so opulent und schwer, dass sie nicht mehr vom Fleck kam und samt Haus verkümmern musste.

Da erkennt die kleine Schnecke, wie wunderbar zufrieden es sich mit ihrem kleinen, einfachen Häuschen leben lässt. Und eines Tages zieht sie los, leicht und fröhlich, um sich die Welt anzusehen.

 

Leo Lionni, geboren 1910 in Amsterdam, wandte sich während einer wirtschaftswissenschaftlichen Ausbildung in Italien und der Schweiz gleichzeitig immer mehr der Malerei und Grafik zu. 1939 emigrierte er in die USA und arbeitete als Artdirector für bekannte Magazine und Firmen. 1962 ließ er sich als freischaffender Künstler in Italien nieder. Im selben Jahr startete er sein großes Bilderbuch-Oeuvre. Leo Lionni starb im Oktober 1999.

 

»Leo Lionni ist auch mit dieser Geschichte über das größte Haus der Welt ein Kleinod gelungen. Mit prägnanter aber zurückhaltender Sprache vermittelt er die Tugend der Bescheidenheit und gibt somit den kleinen Lesern auf subtile und ergreifende Weise einen wichtigen Rat mit auf ihren weiteren Lebensweg.« Kinderbuch-Couch

über die Autoren
Leo Lionni

Leo Lionni, (1910-1999), geboren in Amsterdam, studierte in Zürich und Genua Wirtschaftswissenschaften und war zugleich als Grafiker und Maler tätig. 1939 emigrierte er in die USA und arbeitete dort als Grafik-Designer u.a. für den Olivetti-Konzern und die Magazine "Time" und "Life". 1962 ließ er sich als freischaffender Künstler in Italien...

>> weiterlesen