0 0 0

Pipikack

»Pipikack!« sagt man nicht! Oder doch und gerade?

Leseprobe öffnen
Verlag Moritz
ISBN 9783895652578
2018
übersetzt von Scheffel, Tobias
22.6 x 28.3 cm. 40 Seiten. 5. Auflage. Pappbilderbuch. Altersangabe: ab 2 Jahren.
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel

»Pipikack!« sagt man nicht! Oder doch und gerade?

Simon, der mit aufgestellten Ohren, Zahnlücke und runden Knopfaugen fröhlich in die Welt schaut, probiert es aus. Ständig!

Wohl jeder, der mit Kindern zu tun hat, kennt deren Pipi, Kacka und Pups-Phasen. Tief in einer solchen steckt auch der kleine Hase Simon, der auf alles und jeden nur mit »Pipikack« reagiert. Bis ihn schließlich der Wolf frisst. Wie er aus dem Wolfsbauch wieder herauskommt ist ein eine überraschende Geschichte, die Kinder stets von Neuem werden hören wollen.

Die Geschichten über Simon sind in viele Sprachen übersetzt, allein in Frankreich wurden die Bücher bisher über 2 Millionen Mal verkauft. Überall ist Simon der Held unzähliger kleiner Pipikack-Sager geworden.

Stephanie Blake lebt als 1968 in Minnesota geborene US-Amerikanerin seit vielen Jahren in Paris. Sie hat zahlreiche Bilderbücher herausgegeben, doch erst mit jenen um den Hasenjungen Simon kam der richtig große Erfolg. Inzwischen gibt es ein Dutzend Simon-Bilderbücher, die in ebenso viele Sprachen übersetzt werden. »Pipikack« ist Stephanie Blakes erstes Buch auf Deutsch.