0 0 0

Kyffhäuser / Unternehmen Barbarossa / Träume vom Tod!

Ohne Umschweife... Das Jetzt ist die Nacht. Schwarze Raben umfliegen den Kyffhäuser. Barbarossa sitzt darin, mitsamt seinen Getreuen. Er schläft. Alle hundert Jahre schickt er einen Knaben, nach den Raben zu sehen. Sieht dieser sie noch fliegen, so muss ich weiter schlafen, verzaubert hundert Jahr. Und träumen. Was aber träumen Männer? Träumen sie vom Krieg? Von siegreichen Schlachten? Von Palästen? Von Gold? Von Macht? Von Ruhm? Gar von Liebe? Und was träumen die Frauen in den Träumen der Männer? Vielleicht... vielleicht träumen sie alle... vom Tod.

Verlag belleville
ISBN 9783943157734
2015

Erscheinungsdatum: 01.05.2015 . CD-Audio .

Audio-CD

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel

Ohne Umschweife ... Das Jetzt ist die Nacht. Schwarze Raben umfliegen den Kyffhäuser. Barbarossa sitzt darin, mitsamt seinen Getreuen. Er schläft. Alle hundert Jahre schickt er einen Knaben, nach den Raben zu sehen. Sieht dieser sie noch fliegen, so muss ich weiter schlafen, verzaubert hundert Jahr . Und träumen. Was aber träumen Männer? Träumen sie vom Krieg? Von siegreichen Schlachten? Von Palästen? Von Gold? Von Macht? Von Ruhm? Gar von Liebe? Und was träumen die Frauen in den Träumen der Männer? Vielleicht ... vielleicht träumen sie alle ... vom Tod.

1. Bernhard Schütz: Wenn Ihr aber Teufel seid (William Shakespeare) 2:54 2. Blixa Bargeld: Rede des toten Christus vom Weltengebäude herab (Jean Paul) 7:29 3. Meret Becker: Kaiser Barbarossa (Friedrich Rückert) 4:03 4. Ulrich Matthes: Das Jetzt ist die Nacht (Johann Friedrich Hegel) 5:44 5. Nadeshda Brennicke: Der Rabe (Edgar Allan Poe) 7:47 6. Jens Harzer: Die Pflichten des Revolutionärs (Netschajew) 6:14 7. Meret Becker: Sei nicht mehr länger Du (Aleister Crowley) 5:28 8. Blixa Bargeld: Die gelbe Kröte (Oskar Panizza) 15:37 9. Ulrich Matthes: Mord ... unauslöschbar (Octave Mirbeau) 4:43 10. Bernhard Schütz: Die Herrschaft des Verbrechens (Dr. Mabuse) 0:26 11. Jens Harzer: Russland angreifen (Heinrich Himmler) 2:13 12. Meret Becker: Die rote Front 1:50 13. Nadeshda Brennicke: Die Sonne sinkt (Friedrich Nietzsche) 5:02 14. Ulrich Matthes: Thorstein (Konrad Bayer) 3:19 15. Jens Harzer: Das gute Beispiel (Konrad Bayer) 4:36 Mit: Blixa Bargeld, Meret Becker, Nadeshda Brennicke, Jens Harzer, Ulrich Matthes, Bernhard Schütz Musik: Jochen Arbeit (Gitarre), Achim Färber (Schlagwerk) und Zeitblom (Bass, Komposition) Mitschnitte aus der Berliner Volksbühne 2012

Auszeichnungen