0 0 0

Die Hörspiel-Box

Hörspiele mit Sylvester Groth, Jürgen Tarrach, Blixa Bargeld u.v.a. (7 CDs)

Die Box versammelt vier der berühmtesten Romane Houellebecqs, kongenial umgesetzt von den Stars der deutschen Hörspielszene.

  • Hörprobe
Verlag Der Audio Verlag
ISBN 9783742412744
2019
vorgelesen von Blixa Bargeld, vorgelesen von Sylvester Groth, vorgelesen von Jürgen Tarrach, vorgelesen von u.v.a., übersetzt von Norma Cassau, übersetzt von Leopold Federmair, übersetzt von Bernd Wilczek, übersetzt von Uli Wittmann
CD-Audio.
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel
Frustriert, sexbesessen und liebesunfähig irren Houellebecqs Figuren orientierungslos durch die westliche Konsumgesellschaft – beharrlich auf der Suche nach Glück. Michel Houellebecq ist nicht nur einer der erfolgreichsten Schriftsteller der Gegenwart, er ist vor allem und mit großer Lust eines: ein Provokateur, ein Skandalautor, der regelmäßig Debatten auslöst. Kaum jemand erfasst die Stimmung unserer kontakt- und gefühlsgehemmten Gesellschaft so gut wie er. Die Box versammelt vier seiner berühmtesten Romane, kongenial umgesetzt von den Stars der deutschen Hörspielszene.

Die Box enthält:
• Ausweitung der Kampfzone, WDR 2001
• Elementarteilchen, WDR 2001
• Plattform, WDR 2003
• Unterwerfung, SWR 2015

Hörspiele mit Sylvester Groth, Jürgen Tarrach, Blixa Bargeld u.v.a.
7 CDs | ca. 8 h 18 min
über die Autoren
Michel Houellebecq

Michel Houellebecq wurde 1958 geboren. Er gehört zu den wichtigsten Autoren der Gegenwart. Für seine Bücher, die in über vierzig Ländern veröffentlicht werden, wurde er mit den wichtigsten Preisen ausgezeichnet, u. a. dem Prix Goncourt. Auf Deutsch ist nahezu sein gesamtes Werk bei DuMont verlegt. 2015 erschien sein Roman »Unterwerfung«,...

>> weiterlesen

Auszeichnungen