0 0 0

Anaïs Barbeau-Lavalette

Anaïs Barbeau-Lavalette, 1979 in Montréal geboren, ist eine kanadische Filmregisseurin, Drehbuchautorin und Schriftstellerin, die auf Französisch schreibt. Sie hat sowohl Dokumentar- als auch Spielfilme und Musikvideos gedreht. Ihr Roman ›So nah den glücklichen Stunden (Suzanne)‹ war in Kanada und Frankreich ein Bestseller, wurde in viele Sprachen übersetzt und mit diversen Preisen ausgezeichnet, u. a. mit dem Prix des libraires du Québec und dem Grand prix de la ville de Montréal. Sie lebt mit ihrer Familie in Montréal.